capiton AG

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

capiton ist ein eigentümergeführter Finanzinvestor, der sich im Rahmen von Management Buyouts und Expansionsfinanzierungen an größeren mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligt. Die Wurzeln der capiton reichen bis Ende der 70er Jahre zurück.

capiton wird von zehn Partnern geführt. Das Anlageprogramm capiton II (186 Mio. €) wurde im Zeitraum 2003 bis 2006 voll investiert. Das Folgeprogramm capiton III
(250 Mio. €) nahm weitere Neuinvestments bis Ende 2009 auf. Zwischen 2010 und Anfang 2014 stand der neue Fonds capiton IV (350 Mio. €) für Neuinvestments bereit. capiton hat im Februar 2015 das Final Closing ihres Fonds capiton V mit Erreichen des “hard cap” von € 440 Mio. durchgeführt.

Bevorzugt werden ertragsstarke Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 50 und 500 Millionen Euro.